Hiroshima-Tag 2017 (05.-06.08.2017)

Hiroshima und Nagasaki - Nie wieder! Wie wichtig das Gedenken an die Atombombenabwürfe auf die beiden Städte ist, zeigt die gegenwärtige Diskussion um die Abschaffung der Atomwaffen weltweit. Deutschland hat die Teilnahme an den Verhandlungen bei den Vereinten Nationen in New York verweigert. Wir informieren über die Hintergründe und protestieren gegen die geplante Modernisierung der Atomwaffen. Kommt alle und unterzeichnet unsere Petition gegen deutsche Atomwaffen! Am Samstag, dem 05.08....
More

Münchner Friedenswochen 2017

Mit den Münchner Friedenswochen wird ein Kalender zusam­mengestellt mit Veranstaltungen von unterschiedlichen Gruppie­rungen, die sich für Frieden, Gerech­tigkeit und Umwelt einset­zen. Die drei Wochen schließen die bundesweite „Friedens-Dekade“ ein. Das Motto der Münchner Friedenswochen wird z. Zt. noch diskutiert. Wie immer, finden sich unter den Veranstaltungen zu den Frie­denswochen auch solche, die nicht unmittel­bar mit unserem Motto zusammenhängen, aber die breite Spanne der Friedens­t...
More

Antikriegstag 2013

Drohnenkrieg! Krieg mit dem Joystick! am Freitag, den 30. August, 18:30 Uhr im Gewerkschaftshaus München, Ludwig-Koch-Saal, Schwanthalerstraße 64, 80336 München Die Veranstaltung zum Antikriegstag 2013 in München wird getragen vom DGB KV München in Zusammenarbeit mit dem Münchner Friedensbündnisses und attac München. Ablauf: Begrüßung: Simone Burger (DGB Kreisverband München) Referat: Thomas Mickan (IMI Informationsstelle Militarisierung) Impuls: Jürgen Rose (Darmstädter Signal) Ans...
More

Presse-Information München, 11.07.2014

Weg mit der militaristischen Ehrentafel im Münchner Rathaus! Am 21. Juli 1929 beschwor General Horn, Präsident des „DeutschenReichskriegerbundes Kyffhäuser“ beim 3. Reichskriegertag in München die „Blutsaat des Krieges“, die auf furchtbare Weise 1939 aufging. Im Durchgang des Münchner Rathauses zum Prunkhof befindet sich seitdem eine Ehrentafel für diesen Reichskriegertag – als Visitenkarte für die Stadt. Der Reichskriegertag war ein pompöses militaristisches Schauspiel – der der Hel...
More

Friedensbündnis: „Schandfleck im Rathaus“ (Abendzeitung, 12. Juli 2014)

Protest gegen Gedenktafel Die umstrittene Gedenktafel im Innehof des Münchner Rathauses. Foto: HO 12Das Münchner Friedensbündnis hat sich auf eine Gedenktafel im Münchner Rathaus eingeschossen. Die Tafel erinnert an den Reichskriegertag des Jahres 1929. Die Steintafel soll beseitigt werden, fordern die Initiatoren in ihrer Petition. Von Ralph Hub Die unscheinbare Gedenktafel aus Sandstein hängt im Durchgang zum Prunkhof des Münchner Rathauses. Notiz hat von den schwülstig patriotisch...
More

Rede von Walter Listl beim Ostermarsch 2010

03.April 2010 Ostermarsch 50 Jahre Ostermarsch, ein runder und denkwürdiger Geburtstag ! Genaugenommen beginnt die Geschichte des OM schon vor 60 Jahren, 1950 als unter dem Eindruck des Atombombeneinsatzes in Hiroschima und Nagasaki durch die USA der Stockholmer Appell die Ächtung aller Atomwaffen forderte. Darin hieß es: „Wir sind der Ansicht, dass die Regierung, die als erste Atomwaffen gegen irgend ein Land einsetzt ein Verbrechen gegen die Menschheit begeht und als Kriegsverbrecher...
More